Aktionen

steiermark.gemeinsam.jetzt

Aus INOVe


steiermark.gemeinsam.jetzt
Sgj.png
Region Steiermark (AT)
Gründungsjahr 2015
Formate Kalender, Initiativen, Karten, Themen, Vernetzungstreffen
Website steiermark.gemeinsam.jetzt
Kontakt steiermark(ät)gemeinsam.jetzt
Ansprechperson Mir

steiermark.gemeinsam.jetzt ist die Online-Plattformen zur Sichtbarmachung des gesellschaftlichen Wandels. Die Website bietet steirischen Initiativen eine Plattform zur Darstellung ihrer Anliegen und einen Veranstaltungskalender. Außerdem betreiben wir einen Chat-Dienst, der allen engagierten Leuten zur sicheren Kommunikation zur Verfügung steht. Neben dem Online-Auftritt werden auch Vernetzungstreffen in Graz und den steirischen Regionen organisiert, durchgeführt und/oder unterstützt.

Entstehung und Entwicklung

Beim ersten Grazer Initiativentreffen im März 2015 finden sich spontan sechs Leute zusammen, welche die Grundideen der Vernetzungsplattform SOLIDA in einer erneuerten Entwicklung weiterführen wollen. Schon in den darauffolgenden Wochen starten intensive Diskussionen über unsere Wertebasis und den Themencluster. Mit dieser soliden Grundlage, welche sich bis heute nicht geändert hat, geht steiermark.gemeinsam.jetzt im März 2016 mit einer Beta-Version online. Die Plattform bietet in dieser ersten Version bereits vielerlei Möglichkeiten zur Sichtbarmachung von steirischen zivilgesellschaftlich agierenden Initiativen – mit Steckbrief und Veranstaltungskalender – sowie der Verortung von Initiativen und Veranstaltungen auf Karten.

Mit der Runderneuerung des Web-Auftritts feiern wir im März 2017 die offizielle Release der Plattform im Forum Stadtpark.

Im Dezember 2017 startet unser Blog[1] im Rahmen einer Lehrveranstaltung der FH Joanneum Graz.

Seit der Gründung von gemeinsam.jetzt testen wir verschiedenste Kommunikations-Anwendungen, um den Initiativen und Einzelpersonen ein komfortables und sicheres Vernetzungswerkzeug zu bieten. Seit Anfang 2019 stellen wir einen eigenen matrix-Server[2] öffentlich zur Verfügung.

Die bisher letzte Aktualisierung der Web-Plattform erfolgt im Oktober 2020 und verbessert das look & feel der Seite.

Anfang 2021 sind auf der Plattform 83 Initiativen aktiv.

Offline Treffen

Neben dem Online-Auftritt organisieren wir seit Anfang an größere und kleinere Vernetzungstreffen, unter anderem die Grazer Initiativentreffen und in den letzten Jahren vermehrt regionale Vernetzungstreffen in verschiedenen steirischen Gemeinden.

Über uns

Das Team von gemeinsam.jetzt während der Releasefeier am 25. März 2017. Sarah, Hansi, Wolfgang, Christian, Armin, Waltraud und Rudi.

Derzeit besteht das Kernteam aus vier ehrenamtlich agierenden Menschen. Unterstützt werden wir in unseren Arbeitskreisen von einigen weiteren ehrenamtlich tätigen Leuten.

Für unser Miteinander haben wir einen grundlegenden Wertekonsens definiert:

  • Achtsamkeit in der Kommunikation: Offenheit, Demut, Gewaltfreiheit, reflexive Haltung, Diskutierbarkeit
  • Menschenwürde als Grundhaltung: Menschenrechte, Anti-Diskriminierung, Gleichberechtigung, Teilhabe
  • Partizipation in Entscheidungsprozessen: Mitbestimmung, Selbstermächtigung, Demokratie, Transparenz
  • Solidarität im Umgang Miteinander: Kooperation, Gemeinschaft, Gruppenintelligenz, Teilen, Vielfalt, Kreativität
  • Zukunftsfähigkeit im Umgang mit unserer Umwelt: Genügsamkeit, Resilienz, Nachhaltigkeit, gesellschaftliche Verantwortung

Als Gruppe organisieren wir uns nach dem niedrighierarchischen Arbeitskreismodell der Soziokratie[3].

Promo-Video (c) Studio Brighton

Was wir machen

  1. Web-Plattform: Initiativen-Steckbrief; Karte; Veranstaltungskalender; Profilfunktion, um Initiativen zu zeigen und aktive Menschen zum Informieren und Mitmachen direkt bei Initiativen einzuladen.
  2. Kommunikationstool 1: Kommunikation und Chat-Umgebungen für Initiativen und Einzelpersonen bereitstellen – nicht-kommerziell, Open Source und verschlüsselt.
  3. Kommunikationstool 2: Wir betreiben auch einen für alle Menschen offenen jitsi-Server für Video-Konferenzen.
  4. Regionale Initiativen-Vernetzung: In steirischen Regionen unterstützen wir die Vernetzung von zivilgesellschaftlich aktiven Menschen, Gruppen und Initiativen.
  5. Begleitung gemeinsame Entscheidungsfindung: Initiativen begleiten, um gemeinsame gute Entscheidungen für konkretes Tun zu stärken (z.B. Klausuren, Teamsitzungen).
  6. Organisation von Veranstaltungen wie z.B. Nachhaltigkeitstag Uni Graz, Markt der Möglichkeiten, Teamwanderung usw.

Dabei können wir euch helfen

Wir teilen gerne alle unsere Erfahrungen, im Besonderen über unsere Teamarbeit mit soziokratischen Mitteln oder der (offline) Betreuung der Initiativen.

Gerne unterstützen wir auch die Installation unserer Software in eurer Region.

Wir bieten – unabhängig von der Plattform für alle Menschen – einen Matrix-Server und einen jitsi-Server zur freien und sicheren Verwendung.

Wobei wir Unterstützung suchen

Unser langjähriges Problem ist der Ressourcenmangel bedingt durch ein zu kleines Team. Trotz viel Anerkennung unserer Tätigkeit durch die Initiativen schaffen wir zu wenig Attraktivität, Mitarbeiter*innen bei uns für die Vernetzungsarbeit zu motivieren.

Auch bei der Vermittlung des Mehrwerts der Vernetzung zwischen den Initiativen sind wir für Anregungen sehr empfänglich. Vielen scheint der Aufwand größer als der Nutzen.

Die Weiterentwicklung der Webplattform sollte in der community erfolgen. Dies erfordert aber grundsätzlich das Interesse der Gemeinschaft an unserer Software.

Weblinks

Anmerkungen